Einreihige Kugeldrehverbindungen 01-Serie

Einreihige Kugeldrehverbindungen, wahlweise innen-, außen- oder unverzahnt. Standard Vierpunktlager der 01-Serie gehören zu den am häufigsten verwendeten Baureihen. Durchmesser von 120 mm bis 6300 mm – bei gehärteter oder ungehärteter Verzahnung sind realisierbar. Vierpunktkontakt-Laufbahn-Geometrie, ein vorgespanntes Laufbahnsystem, eine Zentrierung, spezielle Dichtungen sowie unterschiedliche Spacer oder Käfige für Anwendungen bis zu 350°C sind lieferbar. Die L-Serie umfasst leichte Profilbaureihen, Flanschlager mit Außen-, Innen- sowie ohne Verzahnung. Der Laufbahndurchmesser beginnend von 310 mm bis 1455 mm umfasst unser Standardprogramm. Jegliche Ausführung ist auch mit doppelten Bohrungen, verengtem bis vorgespanntem Lagerspiel, bis  hin zur Präzisionsqualität für Werkzeugmaschinen lieferbar. Einsatzbereiche: Bagger, Tiefenbohrwerke und andere Baumaschinen, Schweißkonstruktion, Maschinen- und Anlagenbau.

Einreihige KugeldrehverbindungenEinreihige KugeldrehverbindungenEinreihige Kugeldrehverbindungen

Technische Daten

Einreihige Kugeldrehverbindungen 01-Serie